Was du jetzt wissen musst: Corona & Magen OP

Was du jetzt wissen musst: Corona Virus & Adipositasoperation

Viele von euch haben sich in den vergangenen Tagen per E-Mail oder Privatnachricht über Social Media mit ihren Sorgen zur Corona Pandemie in Deutschland gemeldet.

»Bin ich nach einer Magenverkleinerung automatisch Risikopatient?« »Ist es gefährlich, wenn ich mir den Virus einfange?« »Was mache ich, wenn ich behandelt werden muss und all die Medikamente wegen meinem Schlauchmagen nicht nehmen darf?«

Ich bin Ernährungsberaterin – keine Ärztin. Deshalb habe ein paar Tage eure Anfragen gesammelt (nicht böse sein, dass ich euch einzeln nicht prompt geantwortet habe) und den Tenor eurer Fragen und Bedenken per e-Mail an Professor Marjanovic, Leiter des Adipositaszentrums des Universitätsklinikums Freiburg, weitergeleitet.

Schnell und unkompliziert hat Professor Marjanovic für unsere bariatrische Community einen Patientenbrief herausgegeben, den ich gestern Abend bereits auf Instagram geteilt habe. Manche von euch lesen ja »nur« das Blog – deshalb teile ich den Brief heute früh auch hier.

 

Patientenbrief

»Liebe Patientinnen und Patienten,

es bestehen offensichtlich starke Unsicherheiten darüber, ob Patienten nach Adipositasoperationen bei einer möglichen Infektion mit dem aktuellen Coronavirus etwas Besonderes beachten müssen.

Zunächst möchte ich Ihnen sagen, dass Sie sich an alle allgemeinen Empfehlungen zur Prophylaxe vor einer Infektion halten sollten. Diese gelten für Sie als Patienten nach einer Adipositas Operation genau gleich.

Im Falle einer Infektion dürfen Sie prinzipiell die gleichen Medikamente nehmen wie alle anderen Patienten. Bei starken Schmerzmitteln ist es z. B. sinnvoll, auch an den Magenschutz zu denken. Natürlich ist es wichtig, sich in jedem Fall mit Ihrem Hausarzt abzusprechen, da die Krankheitssituation sich unterscheiden kann. Das sollten auch alle nicht-bariatrisch operierten Patienten machen.
Um Ihre allgemeinen Abwehrkräfte gegen eine Infektion zu erhöhen, empfehlen ich Ihnen ebenfalls, sich ab dem Zeitpunkt der Operation streng an die Regeln zur Einnahme der Vitamine und Spurenelemente zu halten.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie so gut durch diese für uns alle schwierige Zeit kommen und gesund bleiben!

Ihr Goran Marjanovic«

Wer ist eigentlich Professor Marjanovic?

Darf ich
  vorstellen?

professor marjanovic instagram format

professor marjanovic instagram format

 

Professor Marjanovic

UNIVERSITÄTSKLINIKUM FREIBURG

Oberarzt der Klinik
Leiter des Zentrums für Adipositas und Metabolische Chirurgie
Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie
Chirurgische Intensivmedizin

 

 

Adipositaszentrum Freiburg:  www.adipositas-behandlung.de

Proteine des Jahres 2019

Januar

April

Juli

Februar

 

Mai

 

August

März

Juni

 

September

Neues aus dem Blog

Ofengeschnetzeltes mit getrockneter Tomate und Pilzen

Ofengeschnetzeltes gehört zu den superschnell vorbereiteten Klassikern und ist auch für Gäste ein Highlight. Aufgepeppt mit getrockneten Tomaten

Gesunde Müsliriegel selber backen

Gesunde Müsliriegel lassen sich ganz schnell selber machen – Mit oder ohne Proteinpulver sind die einfachen Müsliriegel ein Genuss

Unboxing: Süßes Geschirr und leckere Süßigkeiten

Mein neues Greengate Geschirr – ein zauberhaftes Unboxing Video mit einem Überraschungspäckchen von Bridgehouse Collections

Tomatencremesuppe mit Ricotta und Büffelmozzarella

Tomatencremesuppe geht ganz schnell und einfach. Mit Ricotta, mediterranen Kräutern und Büffelmozzarella schmeckt die Suppe im Herbst nach Süden

Rote Linsensuppe mit Kokosmilch

Exotisch scharf kommt die Rote Linsen Cremesuppe mit Kokos auf den Tisch und schmeichelt Gaumen und Augen gleichermaßen.

Pak Choi Cremesuppe mit Ricotta und Lachs

Asiatischer Pak Choi trifft auf Ricotta und Lachsfrikadellen – Eine proteinreiche Cremesuppe mit Pfiff für den Herbst und Winter

Magenbypass Live Talk – Fragen & Antworten – Aufzeichnung

Eure Fragen zu Magenbypass und Schlauchmagen habe ich heute um 14 Uhr auf Instagram beantwortet. Hier ist die Aufzeichnung der Fragen & Antworten

Lachsfrikadellen mit Dill – Lowcarb High Protein

Lachsfrikadellen gehören zur schnellen Feierabendküche und schmecken so lecker. Sie lassen sich auf Vorrat braten und einfrieren.

Chirurgie

Adipositaschirurgie, bariatrische Chirurgie, metabolische Chirurgie oder schlicht Magenverkleinerung sind verschiedene Begriffe für die chirurgische Behandlung von Adipositas. Die Allgemeinheit "kennt" vor allem das Magenband. Magenbypass und Schlauchmagen sind hingegen die am häufigsten durchgeführten Adipositasoperationen.

Energiebilanz

Adipositas oder Fettleibigkeit entsteht, wenn wir mehr Kalorien essen, als wir verbrauchen können. Diese korrekte Annahme wird jedoch regelmäßig komplett falsch interpretiert. Hier erfährst du, was Energiebilanz wirklich bedeutet, wie sie gesteuert wird, und was du tun kannst, um abzunehmen.

Adipositas

Was ist Adipositas und welche Auswirkung hat diese Krankheit?

Medikamente

Die medikamentöse Behandlung von Adipositas nennt der Mediziner Pharmacotherapie. Es gibt einige Wirkstoffe, die moderat beim Abnehmen helfen können. Das sind die Arzneimittel, denen du begegnen könntest.

BMI

Der Body Mass Index wird zur Einstufung von Körpergewicht in Bezug auf die Körpergröße genutzt. Erfahre hier, ab wann eine Adipositas vorliegt und berechne deinen Body Mass Index.

Bist du dabei?

Ja, bitte sende mir den Yourdietangel Newsletter mit Rezepten, Erfolgsgeschichten, Terminen, Neuigkeiten Rund um Adipositasoperationen, Abnehmen und Adipositas – damit ich in Zukunft zu den Ersten gehöre, die neue Beiträge lesen.

Details zur mit umfassten Einwilligung zur Erfolgsmessung, zur Nutzung des Mail Dienstleisters Mailchimp, der Protokollierung der Anmeldung und der Möglichkeit, jederzeit selbstständig den Newsletter abzubestellen finden sich in der Datenschutzerklärung.

oder