Unter Darmflora werden alle Mikroorganismen zusammengefasst, die in unserem Darm in einer (meist) für beide Seiten vorteilhaften Wechselbeziehung leben. Heute weiß man, dass wir bei unserer “Entstehung” bereits im Bauch der Mutter die ersten Keime erhalten. Natürliche Geburt oder Kaiserschnitt, Stillen oder Fläschchen, die Nahrungszusammensetzung, unsere Begegnung mit Keimen oder einer eher keimfreien Umgebung und im weiteren Lauf unseren Lebens die Umweltbedingungen und – ganz wesentlich – unsere Ernährung spielen eine große Rolle im Aufbau unserer Darmflora. Antibiotika, Stress, Fehlernährung – das sind Faktoren, die unserer Darmflora schaden.

« Back to Glossary Index