Erkrankungen der Mitochondrien führen dazu, dass die Zellkraftwerke (Mitochondrien) nur zu wenig oder keine Energie (ATP) mehr herstellen. Die Mitochondriopathie kann ererbt oder erworben sein und führt zu verschiedenen Krankheiten, geht mit Schwäche, Müdigkeit und vielen anderen Symptomen einher. Erfasst ist diese Fehlfunktion der Mitochondrien hier im Blog, weil einige Fachleuchte Verbindungen zum Lip-Lymphödem sehen und dieses als Mitochondriopathie behandeln möchten.

« Back to Glossary Index