Beim Pouch Reset Bullshit-o-Meter Vollauschlag. Das (Un)wort bedeutet frei übersetzt übersetze ich dir ganz frei mit “Zurücksetzen des neuen Magens nach einem Magenbypass oder einem Schlauchmagen“.  Lies dazu auch meinen Artikel “Erfahrungsberichte 5-Tages Pouch Reset – Mythos oder Fakt” oder “Pouch Reset – Kurzreview für Eilige

  1. Beim Pouch Reset handelt es sich um eine Crash Diät.

  2. Bei Gewichtszunahme nach einer Magenoperation ist ein ausgedehnter Magen nicht der “Übeltäter”. (1)

  3. Zum “Pouch reset” gibt es aktuell keine Informationen in medizinischer Fachliteratur, in den Studiendatenbanken oder wenigstens als Fallstudie oder Artikel in wissenschaftlichen Magazinen.

  4. Eine Crashdiät ist nicht in der Lage, deinen Pouch “zurückzusetzen”.

  5. Bullshit wird nicht besser, wenn man ihm einen “trendy” Namen wie “Pouch reset” verpasst

(1) Weight regain after gastric bypass: etiology and treatment options
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5233838/#r33

(2) Zum Pouch Reset selbst gibt es keine seriösen Quellen! Deshalb habe ich hier keine verlinkt. Es handelt sich um eine Crash Diät, die vorwiegend in Erfahrungsberichten amerikanischer Blogs und Youtube Videos vorkommt und nur vereinzelt von Kliniken vor allem außerhalb Deutschlands auf deren Seite vorgestellt wird. Ebenfalls ohne Links zu medizinischer Fachliteratur oder seriösen Quellen.

« Back to Glossary Index