Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalten wir ohne Mehrkosten für dich eine Miniprovision. Wir stellen nur Sachen vor, die wir selbst gern und häufig benutzen. Links sind individuell mit * oder dem jeweiligen Geschäft (z.B. Amazon) gekennzeichnet. Lies mehr über Werbung und Kooperationen auf dieser Website.

Eiskalter Mango Maracuja Slushy – Gefrorener Light Smoothie

Eiskalt, fruchtig und proteinreich

Smoothies gehören seit einigen Jahren zum Sommer dazu und überschwemmen die Supermarkt Regale. Der “gesunde” Touch mit Aufdrucken wie 100% Frucht täuscht mich nicht darüber hinweg, dass ich einer großen Flasche Zucker gegenüber stehe.

Frische Früchte, ja. Smoothies aus Obst? Besser nicht!

Im Gegensatz zum Essen frischer Früchte der Saison ist die Wahl eines Smoothies als Getränk häufig keine besonders weise Entscheidung. Sagen wir, ich esse einen Apfel. Ich bin pappsatt, die ersten Monate nach Operation reichte ein Viertel, um meinen lieben Rouxdolph angenehm zu füllen. Ein pürierter Fruchtsaft schlüpft genau wie andere flüssige Kost direkt durch den Magen hindurch und landet im Darm.

frozen mango maracuja smoothie

Mango Maracuja Slushy Zutaten im Überblick

Dumping von normalen Obst Smoothies möglich

Für Magenbypass Patienten heißt das Dumpinggefahr. Dumping betrifft nicht alle – und ist auch nicht der springende Punkt. Mit einem Smoothie verschwinden unbemerkt gut und gerne 200-400 Kalorien pro Flasche in deinem Bauch. Ohne die typische Sättigungswirkung von verzehrten Früchten, ohne ausreichend lebensnotwendiges Eiweiß.

Im Gegensatz dazu hätte ein durchschnittlicher Apfel ungefähr 70 Kalorien und durch die längere Verdauungszeit sättigt er gut!

1x Mango Maracuja Slushy statt Zuckerbombe, bitte

Smoothies mit der Hauptzutat Obst halte ich nach einer Magenverkleinerung nicht für eine gute Wahl. Als Alternative möchte ich heute meinen Frozen Mango Maracuja Slushy vorstellen. Er kommt mit einer kleinen Menge Früchte aus und liefert dank des Protein Waters von allin jede Menge Vitamine und Mineralstoffe. Auch beim Eiweiß lässt er sich nicht lumpen.

Mango Maracuja Slushy Rezept

frozen mango slushy eisrezept lowcarb highprotein

Ab in den Hochgeschwindigkeitsmixer und aus Shake und Frucht wird Softeis-Slushy

Zutaten:

125 ml fertig angerührten Proteinshake Maracuja oder Mango Lassi
125 ml Wasser
50 Gramm Mango, gefroren
¼ Vanilleschote
1 Esslöffel Zitronen- oder Limettensaft
1 winziges Stück Ingwer (halber Daumennagel)
1 Messerspitze Zitronenabrieb

Zubereitung:

1. Bereite den Eiweißshake nach Anleitung zu. Achte darauf, ein Whey Eiweiß oder kollagenes Eiweiß ohne Bindemittel zu verwenden. Sehr cremige Shakes eignen sich nur bedingt zum einfrieren.

Shake Alternativen

Ich habe dieses Rezept mit dem Protein Water von all-In gemacht und bereits sehr häufig zuvor mit einer Mischung aus ESN Designer Whey in »Mango Lassi« und Whey Isolat Natur zubereitet. Gut eignen sich z.B. auch Adozan, allin Pure oder Primal Whey für dieses Rezept.

2. Fülle den Shake in eine Eiswürfelform. Besonders geeignet sind Formen mit Deckel oder Eiswürfelbeutel. Die Eiswürfel frieren je nach Leistung deines Gefrierschranks eine Stunde oder länger. Falls du keine gefrorene Mango im Tiefkühlschrank hast, würfele eine reife Mange und friere die Würfel ein.

mango slushy high protein

Einfrieren vom Shake – die einfachste Variante

Ab in den Mixer

3. Die gefrorenen Shake-Eiswürfel gibst du zusammen mit den restlichen Zutaten in den Standmixer. (Ich benutze den Omni Blend V – auf Amazon anzeigen).

4. Mixe auf höchster Stufe. Der Stößel ist eine Art Rührlöffel, mit dem du während des Pürierens die Masse umrühren kannst. Je nach Modell ist er im Lieferumfang dabei. Das Rühren ist wichtig, damit die Messer nicht im Leerlauf durchdrehen und dir der Motor des Standmixers um die Ohren fliegt.

5. Wenn die Mischung einheitlich zu einem cremigen Frozen Smoothie oder Slushy geworden ist, kannst du sie auf 1-2 Portionen aufteilen.

mango slushy vanilla bean maracuja shake

Kalorienarmer Protein Slushy ohne Milch

Halbe Portion geht auch!

6. Wenn du noch nicht so gut trinken kannst, halbiere die Portionsgröße und verwende jeweils nur die Hälfte der Zutaten. Die Eiswürfel halten sich tagelang im Kühlfach – du kannst also durchaus auf Vorrat welche einfrieren.

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Tagge mich auf Instagram @Magenbypassfreiburg und zeig mir deine sommerliche Frozen Slushy Kreation.

frozen mango maracuja slushy rezept

Frozen Mango Maracuja Slushy

Nährwerte (bei Zubereitung mit Allin Protein Water Maracuja)

Kalorien: 156

Kohlenhydrate: 21.9 Gramm

Ballaststoffe: 1.3 Gramm

Protein: 16.7 Gramm

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Tagge mich auf Instagram @Magenbypassfreiburg und zeig mir deine Frappuccino Kreation.

Genutzte Produkte

Vorteile

  • Praktisch zum Mitnehmen
  • Vitamine und Mineralstoffe drin
  • Gut gekühlt super lecker
  • Absolut flüssig

Nachteile

Zuckerzusatz.

Vorteile

  • Neutraler Geschmack
  • Leichte Löslichkeit
  • Einzelportionen erhältlich

Nachteile

  • Keine festgestellt

Vorteile

  • Hammer lecker
  • Schmeckt wie Mango Lassi in Wasser!
  • Übers Internet sehr günstig
  • Toll für Joghurt Eis Herstellung

Nachteile

  • Keine