Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalten wir ohne Mehrkosten für dich eine Miniprovision. Wir stellen nur Sachen vor, die wir selbst gern und häufig benutzen. Links sind individuell mit * oder dem jeweiligen Geschäft (z.B. Amazon) gekennzeichnet. Lies mehr über Werbung und Kooperationen auf dieser Website.

Proteinbagels aus Hanf, Zucchini & Kartotten = Rouxdolph ist happy

Rouxdolph hängt über die Lehne des Sessels und jammert herum. Morgen ist es soweit: Wir fahren nach Freiburg zur Nachsorge. Für meinen Magenbypass bedeutet das vor allem eins: Ohne gewohnte Umgebung mit dem Essen klarkommen.

Am liebsten möchte er die Küche komplett einpacken und in den Koffer stecken.

Ich kann das Gejammer nicht ertragen und lasse mich breitschlagen. Wir packen die geliebten Protein Bagels ein – n

protein baerlauch bagel mit feta

Lecker belegt mit Frischkäse und Gemüse

eben haufenweise Eiweißpulver, um auf unsere Bodybuilder Menge an Protein zu kommen. Der Sixpack nährt sich nicht von Sport und Liebe allein.

Aufs Eiweiß kommen ist übrigens auf Reisen immer am schwersten: Kohlenhydrate und Fett sind problemlos unterwegs aufzutreiben. Sogar ohne Absicht springen einen diese kleinen Makro-Biester an 😉

Genügend Eiweiß – kompatibel zu einem Minimagen –  ist ohne gute Planung aussichtslos.

Reisen: Nur mit genug Protein im Gepäck

Für die Reise entscheide ich mich für Zucchini Hanf Bagels. Ich habe das Rezept vor einer Weile als Quarkbrot gebacken und war begeistert. Es hält sich im Kühlschrank mehrere Tage und bleibt schön saftig. Die Zucchini verleihen dem Teig Farbe und weil ich schon beim Gemüsereiben war, hab ich gleich noch ein wenig Karotte fürs Auge mit hineingeworfen.

Hanfprotein für Rouxdolphs gute Laune gibt es übrigens normal im Online Handel (meins ist von Amazon, das hier **) , vermutlich auch in Bioläden vor Ort. Der Geschmack ist interessant nussig – und für jene, die sich jetzt einen “Rausch” erhoffen: Natürlich wirkt das Hanfmehl nicht “berauschend”, es enthält allerdings sehr viele gesunde Fettsäuren.

Zutaten für die reisetauglichen Protein Bagels mit Hanf und Zucchini

200 Gramm Eiklar **

150 Gramm Proteinquark oder Magerquark

1 Esslöffel Apfelessig

50 Gramm Whey Isolat neutral

20 Gramm Kollagen Hydrolysat neutral **

50 Gramm Hanfmehl **

50 Gramm geriebene Karotte

100 Gramm geriebene Zucchini, gut ausgedrückt

10 Gramm Flohsamenschalen

1 Päckchen Trockenhefe (als Aroma, einfach wegzulassen)

1 Messerspitze Natron

1 geh. Teelöffel Backpulver

lowcarb protein bagle rezept kalorien mit ei 1

Mit Proteinbagel und eiweißhaltigem Belag startet der Tag direkt mit einer großen Portion des lebenswichtigen Baustoffs.

Proteinbagel Rezept Zubereitung:

1. Backofen auf 160 Grad vorheizen

2. Zucchini und Karotte reiben und auf ein Abtropfsieb geben. Salzen und 10 Minuten ziehen lassen. Danach die Flüssigkeit aus dem Gemüse mit einem sauberen Geschirrtuch oder einem Käsetuch fest ausdrücken.

3. Alle feuchten Zutaten inklusive der Gemüseraspeln in einer großen Schüssel mischen, alle trockenen Zutaten in einer kleinen Schüssel mischen.

4. Bei laufendem Mixer die trockenen Zutaten esslöffelweise zu den nassen Zutaten geben, bis ein glatter Teig entsteht. Die Konsistenz ähnelt Rührteig. Lass den Teig 5 – 10 Minuten quellen.

5. Verteile den Teig in die Bagel Form (ich benutze die große Bagel Form von Amazon **, weil dort ohne Fetten der Teig zuverlässig wieder rauskommt)

6. Nach etwa 25 Minuten sind die Bagels durch. Mach die Stäbchenprobe, wenn es deine ersten Proteinbagels sind.

7. Nimm die Bagels nach dem Backen schnell wieder aus der Silikonform und lass sie auf einem Rost auskühlen.

8. Die Proteinbagels sollten vor dem Verzehr halbiert und getoastet werden. Dann sind sie außen knusprig und innen weich, wie sich das für einen Bagel gehört.

Guten Appetit <3

 

Proteinbagel Rezept Nährwerte Hanf Zucchini Bagels

1/2 Bagel (circa 80 Gramm)  (berechnet mit Proteinquark)

Kalorien: 83

Fett: 1 Gramm

Kohlenhydrate: 2 Gramm

Ballaststoffe: 4 Gramm

Protein: 16 Gramm

Neues aus dem Blog

Nougat Haselnuss Frappuccino – High Protein Eis Shake Rezept

Nuss Nougat Milchshake Rezept mit hohem Eiweißgehalt und gutem Fett sowie wenig Kohlenhydraten für gesundes Schlemmen im Sommer

Kürbis Gugelhupf – High Protein Rezept – Lowcarb

Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalten wir ohne Mehrkosten für dich eine Miniprovision. Wir stellen nur Sachen vor, die wir selbst gern und häufig benutzen. Proteinreicher Kürbis Topfkuchen Kürbis...

Exotische Mango Kürbis Sahnetorte – Lowcarb High Protein

Kürbis trifft Mango in dieser Mango Ricotta Käsesahne Torte. Der beliebte Klassiker bekommt Besuch vom Kürbis und natürlich ist Torte einfach ohne Backen

High Protein Maca Latte – Herbstliches Superfood

Eiweißbombe mit Superfood: Maca Latte Rezept mit einer extra Portion Eiweiß, cremig und lecker ohne Kuhmilch zubereitet – Geeignet für Lowcarb, Keto, LCHF

Pumpkin Cheesecake Bars – Protein Käsekuchen mit Kürbis

Kürbis Käsekuchen mit wenig Kohlenhydraten – Ein High Protein Rezept für die Herbststimmung und die schlanke Linie – Mein Kuchen zum fit werden und bleiben

Kürbis Vanille Waffel – Keto & Lowcarb geeignet

Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalten wir ohne Mehrkosten für dich eine Miniprovision. Wir stellen nur Sachen vor, die wir selbst gern und häufig benutzen. Keto Proteinwaffel Kürbis Vanille...

Lowcarb Pflaumenkuchen mit Streuseln

Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalten wir ohne Mehrkosten für dich eine Miniprovision. Wir stellen nur Sachen vor, die wir selbst gern und häufig benutzen. Zwetschgenkuchen Lowcarb mit extra...

Kürbis Protein Schneckenbrötchen mit Dr. Almond Bauertoast Mischung

Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalten wir ohne Mehrkosten für dich eine Miniprovision. Wir stellen nur Sachen vor, die wir selbst gern und häufig benutzen. Kürbis Eiweißbrötchen - Super Lowcarb...

Bist du dabei?

Ja, bitte sende mir den Yourdietangel Newsletter mit Rezepten, Erfolgsgeschichten, Terminen, Neuigkeiten Rund um Adipositasoperationen, Abnehmen und Adipositas – damit ich in Zukunft zu den Ersten gehöre, die neue Beiträge lesen.

Details zur mit umfassten Einwilligung zur Erfolgsmessung, zur Nutzung des Mail Dienstleisters Mailchimp, der Protokollierung der Anmeldung und der Möglichkeit, jederzeit selbstständig den Newsletter abzubestellen finden sich in der Datenschutzerklärung.

oder