Proteinbrot

       & Brötchen

Proteinbrot & Brötchen

Proteinbrot und Brötchen umfasst alle herzhaften Backwaren zum Belegen mit Aufschnitt & Co. Ideal als Begleiter fürs Frühstück, Abendbrot oder zum Mitnehmen auf die Arbeit oder in die Schule liefern meine Proteinbrot Rezepte wenig Kohlenhydrate, viel Eiweiß und dabei gleichzeitig nur einen moderaten Fettanteil.

Im Vergleich zu fertig gekauftem Eiweißbrot aus dem Supermarkt sind diese Proteinrezepte vollgepackt mit Eiweiß und verzichten auf die hohe Kalorienmenge, die Eiweißbrote von der Stange üblicherweise aufweisen.

Zutaten für die Proteinbrote und Proteinbrötchen sind die “üblichen” Verdächtigen im Lowcarb Sektor. Abgesehen vom Eiweißpulver wandern entölte Nussmehle, entöltes Leinmehl, Flohsamenschalen und verschiedene Faserprodukte in den Teig. Meine Basis ist bei den meisten Rezepten Eiklar. Ich verwende Eiklar, weil der eigentliche “Eigeschmack” vom Eigelb ausgeht.

Proteinbrot gebacken mit ganzen Eiern funktioniert auch! Der Nachteil ist der leichte bis deutliche Geschmack nach Rührei – und das esse ich lieber als Belag und nicht als Brotaroma.

 

Eiweißbrot frisch aus dem Ofen

Proteinreiche
  Brote & Brötchen

Bist du dabei?

Ja, bitte sende mir den Yourdietangel Newsletter mit Rezepten, Erfolgsgeschichten, Terminen, Neuigkeiten Rund um Adipositasoperationen, Abnehmen und Adipositas – damit ich in Zukunft zu den Ersten gehöre, die neue Beiträge lesen.

Details zur mit umfassten Einwilligung zur Erfolgsmessung, zur Nutzung des Mail Dienstleisters Mailchimp, der Protokollierung der Anmeldung und der Möglichkeit, jederzeit selbstständig den Newsletter abzubestellen finden sich in der Datenschutzerklärung.

oder