Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalten wir ohne Mehrkosten für dich eine Miniprovision. Wir stellen nur Sachen vor, die wir selbst gern und häufig benutzen. Links sind individuell mit * oder dem jeweiligen Geschäft (z.B. Amazon) gekennzeichnet. Lies mehr über Werbung und Kooperationen auf dieser Website.

Protein Quark Käulchen mit Dinkel

quark kauelchen lowcarb rezept

Protein Quark Käulchen: Hmmm, wie das duftet.

Quark Keulchen mit Dinkelmehl

Dinkelrezepte sind bei vielen von euch sehr beliebt. Meine Kreation der Protein Quark Keulchen ist heute den Dinkelenthusiasten unter euch gewidmet – und natürlich auch denen, die keine Lowcarb Mehlalternativen im Haus haben.

Ich bin kein besonderer Getreidefan und habe das Rezept in mehreren Durchgängen erprobt, um die minimale Dosis Dinkel für eine schöne »gluten-typische« Konsistenz hinzukriegen und dabei die Eiweißmenge der süßen Mahlzeit zu erhöhen.

Ihr erinnert euch: Abgesehen von meiner persönlichen Vorliebe ist Getreide nicht der Teufel – und dennoch zählt für uns, zu aller erst auf unser Protein zu kommen. Dafür sind diese Rezepte im Blog.

Die Zutaten solltet ihr alle im Haus haben, wenn ihr mit Dinkel backt – wollen wir direkt loslegen?

 

protein quark kaeulchen kalorienarm

Mit wenigen Zutaten entsteht eine leckere Hauptspeise. Für Menschen mit normalem Magen oder einige Monate nach OP ist das Rezept für eine Portion, anfangs reicht es ggf. für mehrere Mahlzeiten. Hör auf deine Sättigung.

 

Zutaten Protein Quark Keulchen

Zutaten für 4 – 5 kleine Quark Keulchen (etwa 1 – 2 Portionen, je nach dem, wie lange du operiert bist)

160 Gramm Magerquark
1 Ei
20 Gramm Dinkelmehl
10 Gramm Whey Isolat (Werbelink zu Amazon – mein Standard Whey – selbst gekauft)
1 Prise Salz
1 Prise Backpulver
Nach Wunsch Erithrit, Flav Drops o.Ä. zum Süßen

 

quark kaeulchen definitionsphase

Ob für die Definitionsphase im Bodybuilding, als proteinreiche Zwischenmahlzeit, als Alternative zu Kuchen oder als leckere süße Hauptspeise – die proteinreichen Quark Käulchen lassen sich sogar hervorragend mitnehmen zur Arbeit und ein paar Sekunden in der Mikrowelle oder im Toaster erwärmen.

 

Zubereitung Protein Quark Keulchen:

Im Mini Blender (z.B. Magic Bullet) oder mit dem Mixer alle Zutaten zu einem dickflüssigen Brei mischen und kurz beiseitestellen.

Beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen und heiß werden lassen. Bei sehr guter Haftbeschichtung ist zusätzliches Fett unnötig, ansonsten nutze Fett für die Pfanne.

Sobald die Pfanne gleichmäßig heiß ist, gibst du esslöffelweise kleine »Häufchen« in die Pfanne. Ich streiche die gern rund aus, damit sie optisch an Pancakes erinnern – das ist aber nur eine Marotte. Auf die Form kommt es nicht an.

eiweißreiche quark kaeulchen rezept magenbypass

Lecker und einfach_ Quark Keulchen mit extra viel Eiweiß

 

Sobald du den Teig verteilt hast, regelst du die Pfanne auf niedrige Hitze runter und lässt die Quark Käulchen so lange unangetastet braten, bis du am Rand der Oberseite kleine Luftblasen entdeckst.

Jetzt kannst du die Quark Keulchen vorsichtig wenden – vorher bitte nicht! Durch den reduzierten Anteil an Mehl sind die Babys etwas empfindlicher als normale Quark Käulchen. Deshalb sollten sie gut durchbacken bei wenig Hitze, bevor du sie drehst.

Brate die Quark Keulchen fertig und serviere sie noch warm zum Beispiel mit Puder Erithrit und frischem Obst oder einem Teelöffel Haselnussmus als Soße. Gut eignet sich auch Apfelmus, cremig gerührter griechischer Joghurt mit 2% Fett als »Sahnesoße« – Erdbeeren. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

quark kaeulchen dinkel rezept

Saftig und locker schmecken die Quark Käulchen ganz sicher der gesamten Familie.

Kalorien Protein Quark Keulchen:

(Gesamtes Rezept, zubereitet in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe)

292 Kalorien

5.8 Gramm Fett

21.7 Gramm Kohlenhydrate

37.3 Gramm Eiweiß

 

Weitere Tips: Ernährung nach Magenbypass und Schlauchmagen

 

 

Proteine des Jahres 2019

Januar

April

Juli

Februar

 

Mai

 

August

März

Juni

 

September

Neues aus dem Blog

Immunsystem stärken mit Immunbooster Tee

Glutamin unterstützt das Immunsystem in der Erkältungs- und Grippesaison bei Menschen auf Diät oder nach einer schweren Operation. So trinke ich es, so setze ich es im Alltag ein. Wie Glutamin mir 2017 die Grippesaison erleichtert hat.

Lipoelastic Kompression bei der Krankenkasse beantragen

Lipoelastic Kompression auf Kassenrezept bestellen So geht`s Schritt für Schritt Anleitung. Kompressionskleidung ist super wichtig nach Straffungsoperation.

Götterquark Panna Cotta Himbeere

Götterquark ist in aller Munde – heute gibt es meine figurfreundliche Ode an die Panna Cotta mit Himbeeren – mit viel Eiweiß, wenig Fett und wenig Carbs.

Trainingsplan November

Gratis den Trainingsplan für November herunterladen und direkt in deinem Handy speichern. Der Heimtrainingsplan ist für Fortgeschrittene und Einsteiger geeignet.

Ferrero Küsschen Wackelquark – Vanille Haselnuss High Protein Quark

Mit weißen Ferrero Küsschen wirkt der Haselnuss Vanille Wackelquark noch verführerischer. Glaube mir: Die Proteinmahlzeit schmeckt auch ohne die leckere Süßigkeit traumhaft. Natürlich kannst du dir auch Mal ein Küsschen gönnen, wenn es in deinen Ernährungsplan passt.

Blaubeer Käsekuchen Wackelquark

Wackelquark nach Art eines Blaubeer Käsekuchens liefert dir viel lebenswichtiges Eiweiß und wenig Fett. Vor allem aber ist der Wackelquark mega lecker! Einfach zubereitet ist er auch noch – und weitgehend frei von zugesetztem Zucker.

Snickerdoodle Protein Kekse – Zimtkekse

Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalten wir ohne Mehrkosten für dich eine Miniprovision. Wir stellen nur Sachen vor, die wir selbst gern und häufig benutzen. Links sind individuell mit * oder dem jeweiligen Geschäft (z.B....

Lowcarb Proteinmüsli – Leckere Alternative

Proteinmüsli kohlenhydratarm mit hochwertigen Zutaten – das klingt toll. Doch wie schmeckt das Lüsli denn nun? Ist es besser, als Proteinmüsli der Drogerie?

Bist du dabei?

Ja, bitte sende mir den Yourdietangel Newsletter mit Rezepten, Erfolgsgeschichten, Terminen, Neuigkeiten Rund um Adipositasoperationen, Abnehmen und Adipositas – damit ich in Zukunft zu den Ersten gehöre, die neue Beiträge lesen.

Details zur mit umfassten Einwilligung zur Erfolgsmessung, zur Nutzung des Mail Dienstleisters Mailchimp, der Protokollierung der Anmeldung und der Möglichkeit, jederzeit selbstständig den Newsletter abzubestellen finden sich in der Datenschutzerklärung.

oder