Die Unterschenkelstraffung

Ihr wisst es: aktuell fehlt mir die Zeit für das Bloggen, deshalb läuft die Serie zur Fettverbrennung über Instagram – und auch die Rezepte, bis ich mit meinem Manuskript endlich fertig bin. Prioritäten müssen manchmal sein, so schwer es fällt.

Trotzdem möchte ich für die “Social Media Hasser” mein erstes Update teilen zur kürzlichen Unterschenkelstraffung nach extremer Gewichtsabnahme – inklusive der Original OP Ausschnitte aus meiner Straffungsoperation von Dr. Holger Klose (Straffungsoperationen Berlin), meinem plastischen Chirurgen.

Möglicherweise müsst ihr euer Alter zum Ansehen des Video verifizieren, da das Video explizite Inhalte direkt aus dem OP zeigt. Für empfindliche Gemüter ist es nichts – dafür ist es aber mega interessant für alle, die sich gut informieren möchten. Dr. Klose erklärt uns wie immer die wichtigsten Aspekte und zeigt auch, wie die Krampfadern freigelegt aussehen.

Kooperationshinweis

Der Gesetzgeber will, dass ich euch über die “werbende” Funktion des Beitrags informiere, weil ich da meinen Chirurgen verlinke. Insgesamt finde ich das merkwürdig, weil ich euch rein redaktionelle Inhalte zur Verfügung stelle. Es entsteht mir kein “Vorteil” durch den Post – weder finanziell noch auf andere Weise. Meine OPs wurden alle von der Krankenkasse genehmigt und werden bezahlt. Dieser Beitrag dient der Information und Aufklärung. Ich danke Dr. Klose, dass er sich die Arbeit macht, uns mit Videomaterial und Fotos zu unterstützen.

Neues aus dem Blog

Bist du dabei?

Ja, bitte sende mir den Yourdietangel Newsletter mit Rezepten, Erfolgsgeschichten, Terminen, Neuigkeiten Rund um Adipositasoperationen, Abnehmen und Adipositas – damit ich in Zukunft zu den Ersten gehöre, die neue Beiträge lesen.

Details zur mit umfassten Einwilligung zur Erfolgsmessung, zur Nutzung des Mail Dienstleisters Mailchimp, der Protokollierung der Anmeldung und der Möglichkeit, jederzeit selbstständig den Newsletter abzubestellen finden sich in der Datenschutzerklärung.

oder